Was sind Kompensator-Armaturen für die Bubblebox und Sprudel-Lok?

Oft werden wir gefragt, ob die Bubblebox und Sprudel-Lok Anlagen aus unserem Sortiment auch mit anderen Armaturen kompatibel sind? Die Antwort lautet: nein! Die Bubblebox und die Sprudel-Lok sind ausschliesslich mit den angebotenen Kompensator-Armaturen kompatibel. Anders als bei herkömmlichen Armaturen besitzen die obergenannten Armaturen einen Kompensator. Der Kompensator sorgt dafür, dass man die Durchflussmenge des Sprudelwassers regulieren kann ohne den CO2 Gehalt im Wasser zu „zerstören“. Die Ventile in den herkömmlichen Armaturen haben scharfe Winkeln und Ecken, die ein ein ungleichmeßiges, „spuckendes“ Zapfbild verursachen. Dabei entweicht das CO2 aus dem Wasser und man bekommt nur sehr geringen CO2 Gehalt. Ähnliche Kompensator-Zapfhähne findet man auch in der Gastro-Branche für die Bierzapfanlagen. Würde man für die Bierzapfanlage eine Armatur ohne Kompensator verwenden, würde das Bier schäumen und sehr ungleichmässig aus dem Auslaufhahn fliesen…

In SPRUDELUX® Anlagen wird ein anderes Karbonisierungsverfahren eingesetzt daher ist jede Armatur aus unserem Sortiment damit kompatibel.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen den Unterschied erklären. Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.